Cristina Davies ist die Geschäftsleiterin von Switzerland for UNHCR, der nationale Partner der UN-Flüchtlingsorganisation in der Schweiz. Sie hat ihre Karriere in der Geschäftsentwicklung für internationale Publikationen begonnen und reiste ausgiebig in Entwicklungsländer, bevor sie ein Unternehmen in Beirut gründete. Im Jahr 2005 wurde sie Entwicklungsdirektorin der renommierten Wirtschaftshochschule INSEAD in Frankreich und halft dabei, deren zweite Spendenkampagne , die 200 Millionen Dollar einbrachte, zu lancieren. Danach hat sie für UNHCR in Paris und Kopenhagen gearbeitet, bevor sie 2017 die Partnerschaftsaktivitäten mit dem Privatsektor in der Schweiz startete. Sie hat einen Abschluss in internationalen Beziehungen vom Graduate Institute of International and Development Studies in Genf und einen Master in Komparativer Politik von der London School of Economics.