News
Die Klimakrise ist eine humanitäre Krise

Fast 84% der heute weltweit vertriebenen Menschen leben in Gebieten, die stark von der globalen Klimaerwärmung betroffen sind. Während derzeit weltweit mehr als 84 Millionen Menschen zur Flucht gezwungen sind, könnten die Auswirkungen des Klimawandels noch mehr Menschen dazu zwingen, aus ihrer Heimat zu fliehen.

News
Windows: die erste NFT-Kollektion für Flüchtlinge

Anlässlich des 70. Jahrestages der Unterzeichnung der Flüchtlingskonvention lancierte Switzerland for UNHCR in Zusammenarbeit mit Hani Abbas die erste NFT-Kollektion von UNHCR.

News
«Es deprimiert mich, wenn ich sehe, dass meine Kinder frieren»

In Syrien, Jordanien, Irak, Ägypten und Libanon kämpfen jedes Jahr mehr als 10 Millionen Menschen, die zur Flucht gezwungen wurden, gegen die Kälte, oft unter extremen Bedingungen. Foto ©Reuters.

Notlage
Humanitäre Notlage in Afghanistan

Bilder von Menschenmassen auf der Rollbahn des Flughafens von Kabul, die verzweifelt versuchen, Afghanistan zu verlassen, wurden auf der ganzen Welt gesehen. Nach 20 Jahren Konflikt und einem Jahr, das von einem Wiederaufflammen der Kämpfe geprägt war, haben die Taliban die Macht übernommen.

News
70 Jahre in Bildern

Am 28. Juli jährt sich zum 70. Mal die Unterzeichnung der Konvention von 1951 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge. Anlässlich diesen Jahrestags haben wir beschlossen, einen Blick auf sieben Jahrzehnte Archivfotos von UNHCR zu werfen.

Kampagne
Aiming Higher

"Aiming Higher" heisst das Programm der UN-Flüchtlingsorganisation UNHCR, das es Flüchtlingen ermöglichen soll, ihre Ausbildung nach der Sekundarschule fortzusetzen. Das Ziel ist ambitioniert: Bis 2030 soll der Anteil der Flüchtlinge mit Zugang zu höherer Bildung von auf 15% steigen.   

Was wir tun

UNHCR ist in 135 Ländern vertreten um Menschen auf der Flucht Soforthilfe zu leisten.

87% der 17'234 MitarbeiterInnen sind vor Ort im Einsatz, um Menschen, die vor Konflikten und Verfolgung fliehen, Soforthilfe zu leisten. Über die Nothilfe hinaus setzt sich UNHCR dafür ein, Flüchtlingen nachhaltige Lösungen für eine bessere Zukunft zu bieten.  
 

82,4
Millionen entwurtzelte Menschen weltweit in 2020
40%
der entwurtzelten Menschen sind Kinder
4,2
Millionen Staatenlose
22 800
Flüchtlinge wurden in Drittländern umgesiedelt in 2020

Switzerland for UNHCR

Die Schweizer Stiftung für UNHCR, Switzerland for UNHCR, ist der Partner von UNCHR in der Schweiz und im Liechtenstein. Sie wurde im Jahr 2020 gegründet, um eine enge Verbindung zur Schweizer Bevölkerung herzustellen, und wesentliche Ressourcen zu mobilisieren, damit UNHCR seine Mission erfüllen kann. 

Aktuelles
Zu den Artikeln
Die Klimakrise ist eine humanitäre Krise
COP26, der internationale Klimagipfel, endete am vergangenen Wochenende mit einem "Kompromiss"-Klimaabkommen, das laut UN-Generalsekretär Antonio Guterres nicht ausreicht.
Notfall
Die Engagierten : Powercoders
Für unseren siebten Artikel haben wir uns mit Powercoders, getroffen. der Verein, bildet Flüchtlinge in der Schweiz im Bereich Informatik und Informationstechnologie aus, um ihnen die Integration in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.
Die Engagierten
Windows: die erste NFT-Kollektion für Flüchtlinge
Anlässlich des 70. Jahrestages der Unterzeichnung der Flüchtlingskonvention lancierte Switzerland for UNHCR in Zusammenarbeit mit Hani Abbas die erste NFT-Kollektion von UNHCR, die UN-Flüchtlingsorganisation.
UNHCR
Engagierte Kunst für Flüchtlinge
Kunst ist eine Möglichkeit, sprachliche, kulturelle und politische Barrieren zu überwinden. Wir haben mit Yuval Avital gesprochen, dessen Kunstwerke darauf abzielen, Flüchtlinge und unser Verhältnis zu ihnen wieder zu vermenschlichen.
Schweiz