82.4
Millionen vertriebene Menschen auf der Welt im Jahr 2020
40%
davon sind Kinder
85%
werden in Entwicklungsländern untergebracht
135
Länder, in denen der UNHCR tätig ist
Über die UNHCR-Vertretung in der Schweiz und in Liechtenstein

Das UNHCR-Büro für die Schweiz und Liechtenstein (OSL) mit Standort in Bern ist die nationale Vertretung von UNHCR, der UNO-Flüchtlingsorganisation. Es unterstützt die Schweiz und Liechtenstein bei der Umsetzung ihrer völkerrechtlichen Verpflichtungen im Hinblick auf Flüchtlinge und andere Personen unter dem Mandat von UNHCR. Hierzu gehört insbesondere die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 (Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge).

Zur Erfüllung seiner Aufgabe  arbeitet OSL mit der Schweizer Behörden , den Behörden des Fürstentums Liechtenstein, Nichtregierungsorganisationen, der Zivilgesellschaft, Flüchtlingen, Staatenlosen und anderen interessierten Kreisen zusammen.

Die Leiterin der UNHCR Vertretung ist Frau Anja Klug. Sie wurde vom Hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge ernannt, um UNHCR in allen Angelegenheiten zu vertreten, die dessen Mandats angehen.

Sie sind ein Flüchtling und brauchen Hilfe ?

Für Informationen zu Asyl in der Schweiz und in Liechtenstein oder wenn Sie eine dringende Schutzberatung benötigen, wenden Sie sich bitte an help.unhcr.org/switzerland/

Switzerland for UNHCR Stiftungsrat
Das Switzerland for UNHCR Team
Olivier Anselmo
Chief Operating and Financial Officer
Rafa Carrascosa
Head of Strategic Partnerships
Alvaro Cosi
Communications Manager and Innovation Lead
Tareq Dababneh
Data Services Manager
Fanny Dardeau
Head of Individual Giving
Corina Imbach
Admin Assistant
Matthias Junge
Junior Associate
Laura Schmed
Donor Care and Systems Officer
Philipp Siedentopf
Strategic Partnerships Manager
Stéphanie Simpson
Strategic Partnerships Manager